Samstag Accessoires

 

gefertigt aus feinen Materialien und Baustoffen mit Geschichte

 

Kleider- und/oder Handtuchstange

Stangen von verbogenen oder defekten Fahrradrahmen. Gehalten werden sie von zwei Vorbauten (Lenkerhalterungen), die an einem Fahrrad nicht mehr sicher wären. Schöne Holzbretter, alte Eiche oder Nussbaum, stammen aus Abrissmasse und wurden vor dem Container gerettet. Auf der Rückseite befinden sich 2 Halterungen, welche die Montage des Accessoires an zwei Schrauben ermöglichen. Zu haben in unterschiedlichen Farben oder mit Patina und original Schriftzügen von alten Fahrradmarken.

B 90 x H 10 x T 13 cm (individuelle Breiten erhältlich).

€ 170


Bad- oder Schlüsselablage

Edles Nussbaumbrett eingefasst in die Sattelstrebe eines gebrochenen Colnago Rennradrahmens. Zu befestigen mit einer Schraube an der ehemaligen Bremshalterung.

Zierliches und elegantes Objekt als Ablage für die Lieblingsbrille, den Schlüssel, Kondome und leckere Chillis für Zwischendurch.

B 60 x H 55 x T 9 cm. Hinterteil eines Stahlrahmens und Nussbaumbrett.

€ 120


Salz- und Pferrersteuer

Gefertigt aus defekten Naben von Laufrädern (3-Gang oder ohne Gang). Verchromter Stahl in gutem Zustand. Streuer liegen angenehm in der Hand. Geeignet nicht nur für Fahrradverrückte.

Höhe etwa 75 mm. Streuelemente aus Holz.

€ 120 für das Paar


Concrete Jesus

1., 2., 3. Platz?

Kruzifixsammlung aus drei Piktogrammfiguren, jede gefertigt aus Beton mit unterschiedlichen Oberflächen. Zwei auf Holzkreuz (Eiche und Ebenholz), eine auf Beton gespickt mit messerscharfen Schneideklingen. 

Entpersonifizierte und nicht leidende zeitgemäße Version vom ewig Leidenden. Verletzend und verletzbar zugleich. Zu haben im gänzlich unblasphemischen Team. 

Jeweils B 47 x H 64 x T 4 cm. Holzreste, recycelter Beton, Stahl.

€ 1.111 für das Team